Willkommen im Help Center. Wie können wir Ihnen helfen?

Hier finden Sie alle Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um die Unternehmerplattform, erhalten Hilfe bei Problemen und können sich mit unserem aktuellen und zukünftigen Leistungsangebot vertraut machen.

Was treibt uns an?

Als Unternehmer sind uns die Bedürfnisse kleiner- und mittelständischer Unternehmen bekannt. Wir haben auch erkannt, dass diese Kunden von den Banken aktuell sehr schlecht bis gar nicht betreut werden. Viele Banken können Anleihen und Kapitalerhöhungen für kleine Mittelständler häufig nicht platzieren. Zugleich sind institutionelle Investoren in rigiden Anlagerichtlinien gefangen, die Ihnen kaum Spielraum geben Unternehmer bei Expansionen oder Wachstum zu unterstützen.

Damit wird die Eigenkapitalerhöhung, Wachstumsfinanzierung oder die eigene Unternehmensnachfolge zu einer echten Herausforderung. Zugleich steigt der Eigenkapitalbedarf vieler Unternehmen aus der Notwendigkeit für signifikante Investitionen in die Digitalisierung des eigenen Geschäftsmodells.

Hier wollen wir mit der Unternehmerplattform helfen unternehmerische Erfolge wieder möglich zu machen. Auf unserer Plattform werden kapitalstarke, flexible Investoren auf Top-Unternehmen außerhalb ihres heute existierenden Radars treffen – und umgekehrt .

Warum eine Unternehmerplattform?

Die Unternehmerplattform wird kapitalsuchenden Unternehmen als Anlaufstelle für die Realisierung unternehmerischer Erfolge dienen. Ganz ohne Börse.

Hierfür bauen wir innerhalb der Plattform ein Netzwerk aus vermögenden Privatpersonen und semi-institutionellen Investoren auf, die keinen starren Anlagekriterien unterliegen. Die Kunden unserer integrierten digitalen Vermögensverwaltung liefern neben dem Investorennetzwerk der Comvest Holding AG bereits vom Start weg eine starke Kapitalbasis von über 150 Mio. Euro, die unter anderem auch für direkte Unternehmensbeteiligungen auf der Plattform bereit stehen wird.

Warum nutzen Investoren nicht einfach eine Bank?

Aus einem einfachen Grund. Banken können diesen Unternehmen heute keine erfolgsversprechenden Lösungen anbieten. Strenger werdende Eigenkapitalanforderungen, mangelnde Expertise in der Organisation von Unternehmensnachfolgen und eine schwache Kundenzentrierung machen aus Banken schwache Partner für diese Zielgruppe.

Banken sind in der Beratung von Kunden zudem häufig internen Interessenskonflikten ausgesetzt. Diese resultieren zum einen aus den vielfachen Rollen, die Banken beim Vertrieb und Abwicklung von Anlageprodukten und der Vermögensverwaltung wahrnehmen. Zum anderen handelt es sich um schlichte finanzielle Anreize, die das Kundenbedürfnis in den Hintergrund rücken lassen. Fairerweise muss man anmerken, dass es natürlich auch positive Ausnahmen gibt. Wiederkehrende Muster sind jedoch im Markt beobachtbar.

Was genau bedeutet der Pre-Launch?

Wir erwarten das Go-Live unserer Plattform im zweiten Quartal 2019. In der Pre-Launch Phase ist es uns besonders wichtig Sie laufend über den aktuellen Stand der Plattformentwicklung zu informieren.

Eines ist sicher: Dabei sein lohnt sich. Sie erhalten während des Pre-Launches der Plattform exklusive Einblicke hinter die Kulissen bei wevest. Über das wevest Journal können Sie spannende Beiträge zu aktuellen Themen lesen und unser Team im Rahmen interessanter Interviews kennen lernen.

Wer wird Zugang zur Unternehmerplattform haben?

Der Zugang zu unserer Plattform ist grundsätzlich für jeden offen.

Der Fokus unseres zukünftigen Leistungsangebots liegt jedoch klar auf Unternehmern, vermögenden Privatpersonen und semi-institutionellen Investoren. Hier möchten wir gezielt ansetzen und zukunftsweisende, digitale Lösungen bieten.

Wer steht hinter der Unternehmerplattform?

Hinter der wevest Digital AG steht ein Team mit jahrzehntelanger Erfahrung und ausgezeichneter Expertise. Wir haben uns in erster Linie immer als Unternehmer verstanden. Aus unseren eigenen unternehmerischen Erfahrungen und Bedürfnissen leiten wir die von uns entwickelten Lösungen ab. Das Team von wevest setzt sich aus erfahrenen Finanz- und Technologieexperten zusammen.

Die Investoren der wevest Digital AG sind neben der Comvest Holding AG eine Reihe renommierter deutscher Unternehmerpersönlichkeiten.

Werden bei der Nutzung der Plattform Kosten anfallen?

Der Zugang zur Plattform wird kostenlos sein. Dadurch möchten wir gewährleisten, dass unsere Mitglieder erst einmal ganz unverbindlich reinschnuppern können.

Ein Newsfeed mit aktuellen Unternehmensnews und weiteren spannenden Beiträgen wird jedem Mitglied von Anfang an von seinem Dashboard aus zur Verfügung stehen. Alle weiteren Services der Plattform können direkt aus dem Dashboard genutzt werden. Hierfür zahlen unsere Mitglieder marktgerechte Preise.

Besteht die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs?

Absolut. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

Telefon:          +49 (0)800 0800 559
Email:              info@wevest.de

Welche Services wird es auf der Plattform geben?

Im Zentrum des Leistungsportfolios wird die Vermittlung von Unternehmenstransaktionen, Kapitalerhöhungen und Finanzierungen stehen. Unsere Zielgruppe sind ganz klar Unternehmen, die maximal dem SDAX angehören.

Über die integrierte, digitale Vermögensverwaltung erhalten Mitglieder zudem Zugang zu erfolgreichen Anlagestrategien. Je nach Anlegertyp entscheiden Sie sich für unsere Werterhalt-Strategie oder unsere Wertaufbau-Strategie, die auf der Anlagephilosophie (Allwetter-ETF-Portfolio) von Ray Dalio beruht.

Ferner arbeiten wir aktuell an einem Service für Unternehmenstransaktionen und Sachwertinvestitionen auf der Basis von Security Token. Wir wollen den Service innerhalb eines sicheren rechtlichen Rahmens bereitstellen, der den Anlegerschutz und die Vorteilhaftigkeit einer Transaktionsabwicklung auf der Blockchain gleichermaßen berücksichtigt. Mehr dazu im Artikel.

Nicht zu vergessen: Ihr persönlicher Newsfeed. Über den Newsfeed werden Sie zukünftig Zugriff auf viele spannende und interessante Themen haben, die Sie von Beginn an selbst festlegen können.

Wie bekomme ich Zugang zu den Services?

Sobald die Unternehmerplattform live ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einer persönlichen Einladung zur Plattform. Nach dem ersten Login gelangen Sie unmittelbar zu Ihrem persönlichen Dashboard, über welches Sie Ihre Aktivitäten steuern können.

Der Zugang zu den Services wird für Sie direkt über das Dashboard möglich sein. Ganz einfach und bequem.

Was bedeutet die Unternehmerplattform für aktuelle Kunden der digitalen Vermögensverwaltung?

Zunächst einmal wird sich für aktuelle Kunden nichts ändern. Sobald die Unternehmerplattform live ist, werden diese Kunden automatisch Mitglieder der Unternehmerplattform und können sich mit ihren Login Daten anmelden.

Über das persönliche Dashboard werden Investitionen aus allen Services konsolidiert abgebildet, sodass jederzeit ein Überblick über die aktuellen Investments gewährleistet wird.

Durch das erweiterte Angebot der Plattform eröffnen sich hier für Sie außerdem spannende Investment Opportunities.

Wie genau soll das Matching bei Unternehmenstransaktionen funktionieren?

Ganz konkret wird ein Unternehmer sein Kapitalgesuch einfach und schnell auf der Plattform beschreiben können. Absolut vertraulich. Auch Investoren spezifizieren vor dem Matching ihre Anforderungen an potentielle Investments.

Im Anschluss verknüpfen wir Kapitalgesuche datenbasiert mit potentiell geeigneten Investoren auf Basis eines von uns entwickelten Matching-Algorithmus. So finden Unternehmer und Investor bequem zueinander und schließen die Transaktion ab. Ganz ohne den bürokratischen Gang zur Bank.

Welche Rolle spielt Blockchain bei wevest?

Grundsätzlich beobachten wir bei wevest alle relevanten technologischen Entwicklungen mit Schnittstellen zu unserem Kerngeschäft - Unternehmenstransaktionen  –  sehr genau.

Security Tokens besitzen nach unserer Einschätzung das Potential Unternehmenstransaktionen in der Zukunft deutlich schneller, effizienter und kostengünstiger abzubilden. Deshalb haben wir mit Didier Goepfert die Blockchain-Expertise in unserem Management Team kürzlich deutlich ausgebaut und arbeiten an einem eigenen Security Token Service.

Wir wollen den Service innerhalb eines sicheren rechtlichen Rahmens bereitstellen, der den Anlegerschutz und die Vorteilhaftigkeit einer Transaktionsabwicklung auf der Blockchain gleichermaßen berücksichtigt. Mit einem ICO hat das im Übrigen nichts zu tun. Hiervon distanzieren wir uns klar.

Sind noch Fragen offen geblieben?


Telefon: +49 (0)800 0800 559
Email: info@wevest.de